Seminare zur entwicklungspolitischen Bildungsarbeit und kreative Methoden

Der Weltladen Mainz bietet diesen Sommer zwei interessante Seminare zur entwicklungspolitischen Bildungsarbeit und kreative Methoden an. Die Beschreibung zu ersterem seht ihr unten, die zum kreativen Methodenseminar haben wir leider nur als sehr große pdf-Datei .Falls jemand also Interesse an theaterpädagogischen und weiteren kreativen Präsentationsmethoden hat, vom 28.-30.08.09 Zeit hat - meldet euch und wir können euch den Flyer individuell zuschicken.

Tageseminar zum Globalen Lernen

Am Samstag den 1. August erhalten Sie von 10 bis 17 Uhr die Gelegenheit sich mit folgenden Fragen auseinander zu setzen:
  • Wie kann ich durch bewegende Spiele Welthandelsstrukturen erlebbar machen?
  • Welche Möglichkeiten bietet der “Lernort Weltladen”?
  • Wie verknüpfe ich mein Anliegen mit der Lebenswelt meiner Zielgruppe?
  • Wie ermögliche ich ein “Lernen mit allen Sinnen”?


Diese Fortbildung richtet sich an Aktive aus Weltläden und Engagierte in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit.

Sie erhalten einen Einblick in die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten des Globalen Lernens und den Aufbau, die Zielsetzung und Methodik und Konzepten.

Der inhaltliche Schwerpunkt soll dabei in der Unterstützung Ihrer kreativen Planung eigener Bildungsveranstaltungen und der Methode des Stationen-Lernens sowie des Erkundungszirkels zum Fairen Handel für die 3. und 4. Klasse liegen. Exemplarisch sollen mitunter auch selbst erarbeitete Bildungskonzepte besprochen werden.

Ihre Referentin ist Angelika Schroers M.A., Jahrgang 1973, Pädagogin, Clownin und Ethnologin mit langjähriger Erfahrung in entwicklungspolitischer Bildungsarbeit auf lokaler und nationaler Ebene.

Auf einen Blick:

Datum: 1. August
Uhrzeit: 10 bis 17 Uhr, inkl. Mittagsimbiss
Ort: Religionspädagogisches Zentrum/ESG,
Am Gonsenheimer Spieß 1
55122 Mainz
Kosten: 20€ (ermäßigt 15 €), Verpflegung inkl.
Teilnahmebetrag wird am Seminartag eingesammelt

Anmeldungen bitte spätestens bis 27. Juli an den Weltladen Unterwegs Mainz.

Eine gemeinsame Veranstaltung von:



Das Seminar wird gefördert durch die InWent GmbH und aus Mitteln des BMZ.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Willkommen am ifeas!

Ersti-Kneipentour - Tournée des bars

Der neue Fachschaftsrat