„Kultur und Entwicklung – Entwicklungspolitische Herausforderungen und ethnologische Beiträge“

Die Arbeitsgemeinschaft Entwicklungsethnologie der DGV bietet in Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Kooperationspartner „Politischer Arbeitskreis Schulen e.V.“ in Bonn in diesem Jahr wieder ein Seminar für Studierende an.

Das Seminar richtetet sich an Studierende der Ethnologie im Haupt- und Nebenfach (Interessenten/innen anderer Studienfächer sind selbstverständlich auch eingeladen). Bei dem Seminar geht es um eine inhaltliche Begegnung zwischen „typischen“ ethnologischen Interessen und ethnologischem Selbstverständnis („Was wollen und was können wir?“) und den Herausforderungen der beruflichen Praxis in der Entwicklungspolitik. Folgende Themenfelder sollen dabei besonders berücksichtigt werden:
• Geschichte und Stand der Entwicklungsethnologie;
• heutige Ansätze und Strategien der internationalen und binationalen Entwicklungs-zusammenarbeit;
• die Berücksichtigung kultureller Faktoren in der Entwicklungszusammenarbeit;
• Berufsfelder für Sozialwissenschaftler in der Entwicklungszusammenarbeit.
Das Seminar findet von

Freitag 27.11. bis Sonntag 29.11.2009 in Bonn

statt. Bei Interesse können weitere Veranstaltung Anfang 2010 durchgeführt werden, wobei sich die inhaltliche Ausrichtung an den Interessen der Nachfrager orientieren soll.
Der Teilnahmebeitrag beträgt 40,- Euro pro Person (inklusive Unterkunft und Verpflegung). Das Seminar findet im CJD Bonn statt.
Bitte anmelden bei: agee@gmx.net
Nach Bestätigung der Verfügbarkeit von Plätzen bitten wir um eine verbindliche schriftliche Anmeldung.

(Anm. des FSR: Das Programm könnt ihr bei uns per Email anfragen: fs-ethnoafri@gmx.de)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Willkommen am ifeas!

Ersti-Kneipentour - Tournée des bars

Der neue Fachschaftsrat